top of page

BRUCE ALLMIGHTY WORD Group

Public·21 members
Проверено! Эффект Доказан
Проверено! Эффект Доказан

Übungen in Osteochondrose Video

Übungen in Osteochondrose Video: Effektive Methoden zur Linderung von Osteochondrose-Symptomen durch gezielte körperliche Aktivität. Lernen Sie durch informative Videos, wie Sie Ihre Flexibilität verbessern, Schmerzen reduzieren und Ihre Wirbelsäule stärken können. Finden Sie die richtigen Übungen für Ihre Bedürfnisse und beginnen Sie noch heute, Ihre Gesundheit zu verbessern.

Haben Sie schon einmal von Osteochondrose gehört? Wenn ja, dann wissen Sie wahrscheinlich, wie schmerzhaft und einschränkend diese Erkrankung sein kann. Aber wussten Sie auch, dass regelmäßige Übungen eine große Rolle bei der Linderung von Osteochondrose-Symptomen spielen können? In diesem Artikel werden wir Ihnen eine Auswahl von effektiven Übungen vorstellen, die speziell für Menschen mit Osteochondrose entwickelt wurden. Und das Beste daran: Sie können diese Übungen ganz bequem von zu Hause aus durchführen! Seien Sie gespannt auf unsere Videoanleitungen, die Ihnen dabei helfen werden, Ihre Schmerzen zu lindern und Ihre Beweglichkeit zu verbessern. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und endlich den ersten Schritt zu einem schmerzfreien Leben zu machen. Wir garantieren Ihnen, es wird sich lohnen!


LESEN SIE MEHR












































um sicherzustellen, finden Sie auch Videoanleitungen.


1. Knie zur Brust

Diese Übung dehnt die Rückenmuskulatur und entlastet die Wirbelsäule. Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie ein Knie langsam zur Brust. Halten Sie die Position für 10-15 Sekunden und wechseln Sie dann das Bein. Wiederholen Sie die Übung 5-10 Mal auf jeder Seite.


2. Katzenbuckel

Der Katzenbuckel ist eine einfache Übung zur Stärkung der Rückenmuskulatur. Gehen Sie auf alle Viere und achten Sie auf eine gerade Wirbelsäule. Runden Sie Ihren Rücken langsam nach oben und halten Sie die Position für einige Sekunden. Kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal.


3. Seitliche Dehnung

Diese Übung dehnt die seitlichen Bauch- und Rückenmuskeln. Stehen Sie aufrecht und strecken Sie einen Arm über den Kopf. Beugen Sie Ihren Oberkörper zur Seite und halten Sie die Position für 10-15 Sekunden. Wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite. Führen Sie 5-10 Wiederholungen pro Seite durch.


4. Plank

Die Plank ist eine hervorragende Übung zur Stärkung der Rumpfmuskulatur. Legen Sie sich auf den Bauch und stützen Sie Ihren Körper auf den Unterarmen und den Zehen ab. Halten Sie Ihren Körper in einer geraden Linie und Spannung in den Bauchmuskeln. Halten Sie die Position für 30 Sekunden bis 1 Minute und wiederholen Sie die Übung 3-5 Mal.


5. Beinheben

Diese Übung zielt auf die Stärkung der Bauchmuskeln ab. Legen Sie sich auf den Rücken und heben Sie langsam ein Bein an, bevor Sie mit einem neuen Übungsprogramm beginnen, bis es senkrecht zur Decke steht. Halten Sie die Position für einige Sekunden und senken Sie dann das Bein kontrolliert ab. Führen Sie 10-15 Wiederholungen pro Bein durch.


Zusammenfassung

Regelmäßige Bewegung und gezielte Übungen können Menschen mit Osteochondrose dabei helfen, die zu Schmerzen und Einschränkungen der Beweglichkeit führen kann. Eine effektive Methode zur Behandlung und Linderung von Symptomen ist regelmäßige Bewegung. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige Übungen vor,Übungen in Osteochondrose Video


Die Osteochondrose ist eine Erkrankung der Wirbelsäule, dass es Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht., ihre Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit zu verbessern. Die hier vorgestellten Übungen zielen auf die Stärkung der Rücken- und Bauchmuskulatur ab und können mithilfe der bereitgestellten Videoanleitungen einfach durchgeführt werden. Konsultieren Sie jedoch immer Ihren Arzt oder Physiotherapeuten, die speziell für Menschen mit Osteochondrose entwickelt wurden. Um Ihnen die Ausführung der Übungen zu erleichtern

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page